00:00:00 Black Friday Sale 🖤 Klick hier und spare bis zu -55 % 👉
Startseite / Rezepte / Zwischenmahlzeit / Bohneneintopf mit Linsen
 

Bohneneintopf mit Linsen

Zubereitungszeit: 15 Min
Kochzeit: 20 Min
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Veröffentlichungsdatum: 05/03/2021
Bohneneintopf mit Linsen
Zutaten für
Personen
  • 60 g Bohnen
  • 40 g rote Linsen
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 g saure Sahne/ Sauerrahm (optional)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Zwiebel
  • 0.5 Kohlrabi
  • 3 Karotten
  • 2 Handvoll Brokkoli
  • 0.5 TL Paprikapulver

An kälteren Tagen wärmt Dich ein einfacher und leckerer Eintopf mit Hülsenfrüchten von innen und sorgt dafür, dass Du schnell wieder auftaust. Außerdem ist er vollgepackt mit Nährstoffen, welche Dein Körper dringend benötigt, um sich optimal gegen alle Viren zu wappnen, die in der kalten Jahreszeit auf Dich lauern.

Zubereitung:

  1. Etwas Olivenöl in einen größeren Topf geben und darin die kleingehackten Zwiebeln sowie den Knoblauch anbraten.
  2. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Wasser, Bohnen und Linsen hinzugeben. Wenn man schon vorgekochte Hülsenfrüchte verwendet, werden diese später dazugegeben.
  3. Mit Gewürzen nach Wahl abschmecken und das in Stücke geschnittene Gemüse hineingeben.
  4. Den Eintopf köcheln lassen, bis das Gemüse erweicht und sich die Aromen miteinander verbinden.
  5. Mit Gewürzen abschmecken und nach Wunsch mit saurer Sahne bzw. Sauerrahm servieren.

Guten Appetit!

Diese Mahlzeit enthält, mit oben aufgeführten Mengenangaben:

100 gPro Portion
Energie105,79 kcal/444,3 kJ317,36 kcal/1332,91 kJ
Eiweiß5,13 g15,4 g
Kohlenhydrate11,98 g35,95 g
Fett4,14 g12,44 g


Auf sozialen Medien teilen

Über Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Golden Tree, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit