Nicht verpassen 🧐 Wir schlagen ein neues Kapitel auf 👉 Erfahre hier mehr
Startseite / Rezepte / Zwischenmahlzeit / Brokkoli-Cremesuppe mit saurer Sahne
 

Brokkoli-Cremesuppe mit saurer Sahne

Zubereitungszeit: 15 Min
Kochzeit: 20 Min
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Veröffentlichungsdatum: 02/07/2021
Brokkoli-Cremesuppe mit saurer Sahne
Zutaten für
Personen
  • 4 EL Olivenöl
  • 8 EL saure Sahne
  • 2 Zwiebel
  • 12 Knoblauchzehen
  • 200 ml Milch
  • 4 mittelgroßer Brokkoli
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 TL Paprikapulver

Brokkoli ist leicht verdaulich und reich an wichtigen Mineralstoffen. Für die Cremesuppe benötigt man wenige Zutaten und einen Kochtopf – und schon kann man mit der Zubereitung beginnen.

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und in einem Kochtopf anbraten.
  2. Wenn die Zwiebeln glasig sind, kleingeschnittenen Brokkoli dazugeben und würzen.
  3. Mit Wasser ablöschen und so lange köcheln lassen, bis der Brokkoli leicht erweicht.
  4. Die Milch und saure Sahne beimengen (die Sahne kann auch kurz vor dem Servieren dazugegeben werden). Nach Wunsch würzen, ordentlich mischen und servieren.

Guten Appetit!


Auf sozialen Medien teilen

Über Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Golden Tree, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit