Nicht verpassen 🧐 Wir schlagen ein neues Kapitel auf 👉 Erfahre hier mehr
Startseite / Rezepte / Quinoa-Bowl mit Lachs
 

Quinoa-Bowl mit Lachs

Zubereitungszeit: 10 Min
Kochzeit: 20 Min
Veröffentlichungsdatum: 10/04/2020
Quinoa-Bowl mit Lachs
Zutaten
  • Quinoa
  • Süßkartoffeln
  • Lachs
  • Avocado
  • Olivenöl
  • Senfkörner
  • Grünkohl
  • Zitrone
  • Knoblauch, gemahlen
  • Schalotten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zuerst Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Währenddessen einen Topf mit Wasser füllen, es salzen und zum Kochen bringen. Danach Quinoa mehrmals unter lauwarmem Wasser ausspülen und ins kochende Wasser geben.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf das Lachsfilet sowie Süßkartoffeln legen, die man zuvor in Würfel geschnitten hat. Lachs sowie Süßkartoffeln mit Salz sowie Pfeffer würzen, mit etwas Olivenöl beträufeln und das Backblech für etwa 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.
  4. In der Zwischenzeit den Grünkohl in kleine Stücke reißen und diese samt klein geschnittenen Schalotten in eine Salatschüssel geben.
  5. Nun gekochte Quinoa, Süßkartoffeln und Lachs dazugeben. Diese leckere Kombination mit einem Dressing aus Zitronensaft, Olivenöl, gemahlenen Knoblauch, Senfkörnern und etwas Salz sowie Pfeffer übergießen.
  6. Als i-Tüpfelchen noch Avocadoscheiben auf dem Salat verteilen und…

guten Appetit!


Auf sozialen Medien teilen

Über Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Golden Tree, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit