Nicht verpassen 🧐 Wir schlagen ein neues Kapitel auf 👉 Erfahre hier mehr
Startseite / Rezepte / Mandel-Erdnussbutter-Kekse – glutenfrei
 

Mandel-Erdnussbutter-Kekse – glutenfrei

Zubereitungszeit: 20 min
Kochzeit: 10 Min
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Veröffentlichungsdatum: 02/04/2021
Mandel-Erdnussbutter-Kekse – glutenfrei
Zutaten für
Personen
  • 160 g Kokosöl
  • 4 Ei
  • 720 g gemahlene Mandeln
  • 120 g Kokosmehl
  • 80 g Erdnussbutter
  • 20 g schwarzer Sesam
  • 4 TL Vanille-Extrakt
  • 160 g Erythrit
  • 4 TL Natron

Diese leckeren glutenfreien Mandelkekse kannst Du sofort zubereiten, da sie im Handumdrehen fertig sind!

Die Kombination aus Kokos- und Mandelmehl mit einem Klecks Erdnussbutter ist so lecker, dass Du Dich garantiert öfter damit belohnen wirst!

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Kokosöl schmelzen und es mit Erythrit, einem Ei und Vanille-Extrakt in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Zutaten gut verrühren und Mandeln, Kokosmehl, Natron sowie eine Prise Salz hinzugeben. Ordentlich vermischen und ein paar Minuten ruhen lassen.
  4. Aus dem Teig Kekse formen und sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kekse dann im Ofen knusprig backen.
  5. Die fertigen Kekse abkühlen lassen und mit Erdnussbutter und Sesam verfeinern.

Guten Appetit!


Auf sozialen Medien teilen

Über Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Golden Tree, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit