Nicht verpassen 🧐 Wir schlagen ein neues Kapitel auf 👉 Erfahre hier mehr
Startseite / Rezepte / Zitronenkekse mit Thymian – leckere Herzkekse
 

Zitronenkekse mit Thymian – leckere Herzkekse

Zubereitungszeit: 20 Min
Kochzeit: 15 Min
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Veröffentlichungsdatum: 19/02/2021
Zitronenkekse mit Thymian – leckere Herzkekse
Zutaten für
Personen
  • 240 g Kokosöl
  • 600 g Dinkelvollkornmehl
  • 140 g Erythrit
  • 4 Bio Zitrone
  • 2 TL Thymian

Zubereitung:

  1. Damit die leckeren Kekse so schnell wie möglich zubereitet sind, den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Danach das Kokosöl im Wasserbad schmelzen und es anschließend in einer etwas größeren Schüssel leicht abkühlen lassen.
  3. Im nächsten Schritt werden die restlichen Zutaten beigemengt: Mehl, Erythrit, der Saft und die Schale einer Zitrone, eine Prise Salz und Thymian.
  4. Die Zutaten ordentlich verrühren, bis ein geschmeidiger und glatter Teig entsteht, den man danach etwa 15-30 min ruhen lässt.
  5. Den Teig nun auf die gewünschte Dicke ausrollen. Je dicker die Kekse, umso länger sollten sie im Backofen bleiben.
  6. Anschließend mit einer beliebigen Ausstechform Kekse ausstechen.
  7. Die Kekse zum Schluss noch auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und sie für etwa 10 min in den Backofen schieben bzw. solange bis sie goldbraun sind.

Guten Appetit!

Diese Mahlzeit enthält, mit oben aufgeführten Mengenangaben:

100 gPro Portion
Energie309,95 kcal/1301,8 kJ46,49 kcal/195,27 kJ
Eiweiß5,66 g0,85 g
Kohlenhydrate30,85 g4,63 g
Fett18,21 g2,73 g


Auf sozialen Medien teilen

Über Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Golden Tree, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit