Exklusive Rabatte nur noch 00:00:00. 🤩 Spare zusätzliche 20 % mit dem Code "SELFCARE20" 👉.
Startseite / Rezepte / Omelett mit Lauch, Paprika und Oliven
 

Omelett mit Lauch, Paprika und Oliven

Zubereitungszeit: 5 Min
Kochzeit: 5 Min
Veröffentlichungsdatum: 16/05/2016
Omelett mit Lauch, Paprika und Oliven
Zutaten
  • Lauch
  • Paprika
  • Eier
  • Oliven
  • frische Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chili
  • Kokosfett

Um ganz ehrlich zu sein, habe ich mir für das heutige Frühstück die sog.

Frühlingsfrische gewünscht – ein Getränk, für welches ich schon vor längerer Zeit ein Rezept vorbereitet habe.

Da mir aber dazu die notwendigen Zutaten fehlten, fiel die Entscheidung auf ein Omelett.

Muss zugeben, die Mahlzeit war sehr lecker.

Zubereitung:

  1. Klein gehackten Lauch auf Kokosfett anbraten und Paprika, fein gehackte frische Petersilie sowie Oliven hinzufügen. Am besten bereits entkernte Oliven. Anschließend Eier unter das Gemüse rühren, leicht salzen und noch mit Chili und Pfeffer würzen. Petersilie auf dem Omelett verteilen, dazu noch eine dünne Scheibe Vollkornbrot servieren.
  2. Dieses leckere Frühstück sorgt für einen super Start in den Tag.

Guten Appetit!


Auf sozialen Medien teilen

Über Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Golden Tree, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit